Hitzefrei - Montag, 28.06.; Dienstag, 29.06.2021

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund der aktuellen Wetterlage wird heute und zunächst auch morgen der Unterricht nur bis 12.10 Uhr stattfinden. Die Kinder können danach nach Hause.

Kinder, die danach an der Schulspeisung teilnehmen, können 13 Uhr abgeholt werden.

Schulbetrieb ab Montag, 31.05.2021

Liebe Eltern,

 

ab Montag können wir wieder in den Regelbetrieb und mit regulärem Stundenplan unterrichten.

 

--> Schulbetrieb ab 31.05.2021

Schulbetrieb ab Dienstag, 25.05.2021 - Stand 19.05.2021

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, dass wir uns ab dem 25.05. nicht mehr im Wechselmodus befinden werden. Die Kinder werden in ihrem Klassenverband Unterricht überwiegend bei ihrer Klassenlehrerin haben.

Denken Sie am Dienstag an den Selbsttest sowie die Bescheinigung.

Schulbetrieb ab Dienstag, 25.05.2021

Werte Eltern,

 

mit dem heutigen Stand (07.05.2021) beginnt die Schule wieder nach dem Pfingstwochenende am Dienstag, 25.05.2021.


Wir können noch keine Aussage treffen, in welchem Modus wir den Unterricht durchführen werden.

 

Bitte denken Sie daran, dass der Selbsttest in der Woche nach Pfingsten abweichend vom sonstigen Vorgehen am Dienstag, 25.05.2021, sowie am Donnerstag, 27.05.2021, sein wird.

Bitte beachten

Die hygienischen Verordnungen werden von uns weiterhin strikt umgesetzt - Maskenpflicht, Abstand (wenn möglich), feste Lerngruppen / Kohorten, ...)

Bitte geben Sie Ihrem Kind täglich ausreichende, frische Masken mit. (auch an den Ersatz denken)

Das Betreten der Schule durch Eltern sowie betriebsfremde Personen ist weiterhin nur nach Voranmeldung, persönlicher Absprache oder Einladung von der Schule gestattet.

Schulbetrieb ab Montag, 26.04.2021

--> Schulbetrieb ab 26.04.21 Ergänzende Hinweise


Das Formular für die Beantragung der Notbetreuung finden Sie hier.

Schulbetrieb ab Montag, 26.04.2021

Aufgrund des aktuellen 7-Tage- Inzidenzwertes müssen auch wir in den Wechselmodus gehen.

Das bedeutet für die Jahrgänge 1 - 3, dass die Klassen halbiert werden. Den Jahrgang 4 als Abschlussjahrgang betrifft das nicht. Die Klassen erhalten von ihren Klassenlehrerinnen Bescheid, in welcher Gruppe die Kinder eingeteilt sind und wann die einzelnen Gruppen Unterricht haben werden. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrerin.


Kinder, die sich in der Gruppe Homeschooling befinden und einen Notbetreuungsanspruch haben, kommen bitte mit ihren Schulsachen und dem Negativbescheid der Selbsttestung zur Schule.

Auswirkungen der Änderung des Infektionsschutzgesetzes auf den Schulbetrieb ab Montag, 26.04.2021

Liebe Eltern,

 

der Deutsche Bundestag hat das Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite beschlossen. Auch der Bundesrat hat diesem zugestimmt. Die Ausfertigung des Gesetzes durch den Bundespräsidenten ist ebenfalls erfolgt. Dieses Gesetz tritt mit dem heutigen Tag, 23.04.2021, in Kraft.

 

Bitte nehmen Sie unser Schreiben zur Kenntnis. Wir arbeiten intensiv an einer Umsetzung.


--> Schulbetrieb ab 26.04.2021


Anleitung LEPU Selbsttest

Liebe Eltern,

 

anbei befindet sich die Anleitung zu den Selbsttests der kommenden Woche der Firma LEPU.

 

--> Lepu Gebrauchsanweisung

KEIN ZUTRITT ohne NEGATIV-Test ab Montag, 12.04.2021

Sehr geehrte Eltern,


das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt hat beschlossen, dass die Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Unterricht ab dem 12. April 2021 nur berechtigt sind, wenn ein negatives SARS-CoV-2 Testergebnis vorliegt.


Zu weiteren Informationen ist eine Mail an Sie verschickt worden.



--> Anleitung zur Durchführung der Tests -1


--> Anleitung zur Durchführung der Tests -2


--> Handhabung im Video erklärt


--> Einverständnis zum Selbsttest in der Schule

Aktuelle Informationen Schulanmeldungen SJ 2022/23

Bitte schauen Sie links unter der Rubrik Einschulung 2022.

Hinweise

--> Elternbrief Ministerium

 

--> Nachweis Notbetreuung

 

--> Neunte SARS CoV-2- Eindämmungsverordnung - Auszug                                            Stand 16.12.2020                                                                                                                         

Entschädigungen bei Quarantäne, Tätigkeitsverbot oder Schließung von
Schulen und Betreuungseinrichtungen nach §56 Abs. 1 und §56 Abs. 1a des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)




Datenschutzerklärung